Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home/stawe210/domains/sta-web.de/public_html/wp-content/plugins/divi-builder/includes/builder/functions.php on line 5892
Dysons 44 Experimente bringen Ihren Kindern das Ingenieurwesen bei und sie sind kostenlos - STA-WEB

Dysons 44 Experimente bringen Ihren Kindern das Ingenieurwesen bei und sie sind kostenlos

Wenn Sie wie ich ein Elternteil mit einem Schüler sind, der zu Hause festsitzt, haben wahrscheinlich alle, die Sie kennen, alle möglichen gut gemeinten, aber objektiv schrecklichen Bildungsprojekte gesendet, um Ihre Kinder zu beschäftigen. Nun, hier ist eine, die nicht saugt.

Mit freundlicher Genehmigung der James Dyson Foundation und der Dyson-Ingenieure können Sie einen kostenlosen Satz von 44 technischen und wissenschaftlichen Experimenten herunterladen , die alle grundlegende Prinzipien der Wissenschaft und Physik demonstrieren und mit gängigen Haushaltsgegenständen wie Luftballons, Plastikflaschen, Spülmittel, und Eier.

In einem Projekt lernen Sie, wie man aus Pflanzenöl, Lebensmittelfarbe, Alka-Seltzer-Tabletten und einer Taschenlampe eine Lavalampe herstellt. Die Tabletten setzen CO2-Blasen frei, die aufsteigen, weil sie leichter als Wasser sind. Sie heben die Farbkleckse nach oben, bevor sie die Glühbirnen wieder platzen lassen. Ein anderes Projekt besteht darin, ein Ei in eine Glasflasche zu drücken, ohne es zu zerbrechen oder einzuschieben. Das Geheimnis besteht darin, das Ei zuerst in Essig zu legen, um seine Proteine ​​zu zersetzen und es gummiartig zu machen. Sie erhitzen die Flasche auch vorher, damit sich die Luft im Inneren beim Abkühlen zusammenzieht und das Ei darin saugt.

Diese Herausforderungen scheinen seit 2016 zu bestehen, aber Dyson nutzt den Moment, um das Projekt auf Instagram erneut zu bewerben und alle Experimente, auf denen Sie sie markieren, erneut zu teilen. In der Tat sehen die Projekte mit zig Millionen Kindern in den USA, die jetzt von zu Hause aus lernen, wieder besonders attraktiv aus.

Laden Sie hier das vollständige Experimentierpaket herunter, von denen einige für einen Kindergärtner so einfach sind, dass sie unter angemessener Aufsicht durchgeführt werden können.

Let’s Encrypt  hat vor einigen Wochen sein einmilliardstes digitales Zertifikat ausgestellt. Der Dienst wird von der gemeinnützigen Internet Security Research Group (ISRG) betrieben und stellt diese Zertifikate Websites kostenlos zur Verfügung. So kann Ihr Browser eine sichere und validierte Verbindung zu einem Server herstellen, der für Snooping praktisch undurchdringlich ist. Die Pandemie hat den Fortschritt der Gruppe nicht aufgehalten: Sie soll inzwischen über 1.080.000.000 Zertifikate ausgestellt haben.