Die besten Ingenieurbereiche, die man nach dem College-Abschluss betreten kann

Bevor angehende Ingenieurstudenten eine Hochschulausbildung absolvieren, sollten sie das Gebiet erforschen und alle Faktoren berücksichtigen, um die bestmögliche Entscheidung über den zu verfolgenden Ingenieurbereich zu treffen. Nach Angaben des US Bureau of Labour Statistics gehören Elektrotechnik, Mechanik, Erdöl und Software zu den heißesten technischen Bereichen.

Die Nation befindet sich möglicherweise noch in einer Phase des wirtschaftlichen Aufschwungs, aber es ist leicht zu verstehen, wie Ingenieure vergessen könnten, wenn sie nicht bereit sind, umzuziehen, sich nicht anzupassen und zu lernen oder einige der schneller wachsenden Ingenieurdisziplinen in Betracht zu ziehen. Ingenieurkarrieren rangieren konstant auf den Listen der vielversprechendsten Karrieren von heute. Während in anderen Branchen Arbeitsplätze aufgrund steigender Kosten, geringerer Einnahmen oder nur der Umsetzung effizienterer technologischer Maßnahmen abgebaut werden, gedeihen die Ingenieurbereiche, da sie in den schlimmsten Zeiten Arbeitsplätze geschaffen haben und dies auch weiterhin tun.

Obwohl es für Beobachter üblich ist, das Ingenieurwesen als einen einzigen Beruf mit lohnenden Gehältern und hoher Arbeitszufriedenheit zu bezeichnen, ist eine solche Schlussfolgerung irreführend. Abhängig von den Klassifizierungsmethoden gibt es zwischen 30 und 200 verschiedene technische Bereiche – und sie sind sicherlich nicht gleich.

Bevor angehende Ingenieurstudenten eine rigorose, teure Hochschulausbildung absolvieren, sollten sie sich einen Überblick über das Gebiet verschaffen und alle Faktoren berücksichtigen, bevor sie entscheiden, welcher Schwerpunkt für sie am besten geeignet ist.

Bauingenieurwesen

Das Bauingenieurwesen ist zweifellos das bevölkerungsreichste Ingenieurwesen und beschäftigt rund 274.000 Mitarbeiter. Laut der von Study.com durchgeführten Analyse “ Civil Engineer: Occupational Outlook and Career Profile „, in der das US Bureau of Labour Statistics veröffentlicht wurde , wird das Feld den Optimismus der jüngsten Hochschulabsolventen ankurbeln und zwischen 2012 und 2022 voraussichtlich um 21% zulegen im Mai 2014.

Zu den Aufgaben der Bauingenieure gehört die Planung und Überwachung immenser Projekte wie der Bau von Brücken, Autobahnen, Wasserversorgungssystemen, Dämmen und Tunneln.

Während sich die bestehende Infrastruktur des Landes auflöst und sich die Regionen auf der ganzen Welt weiter modernisieren, sollten die Bauingenieure keinen Mangel an Arbeit haben.

Sie stehen vor der Herausforderung, sich an das Bevölkerungswachstum anzupassen, Städte und ländliche Gebiete zu vergrößern und technologische Fortschritte auf bereits bestehende Infrastrukturen anzuwenden. Das US Bureau of Labour Statistics meldet einen durchschnittlichen Jahreslohn von 85.640 USD sowie über 126.290 USD für die höchsten 10% der Erwerbstätigen.

Erdöltechnik

Abgesehen davon, dass es sich derzeit um den gefragtesten und bestbezahltesten Ingenieurbereich handelt, zeigen die Gehaltsdaten der Bundesregierung aus dem letzten Jahr, dass Mineralölingenieure nur von Führungskräften und ausgewählten Fachärzten übertroffen wurden.

Sie erhalten ein beeindruckendes Durchschnittsgehalt von 132.320 USD, mit dem Potenzial, bis zu 35.000 USD bzw. 28.000 USD aus gemeldeten Prämien und Gewinnbeteiligungen zu verdienen. Gleichzeitig weisen sie eine hohe Arbeitszufriedenheit bei der Mehrheit der Beschäftigten auf und verdienen ein „A“ in der jeweiligen Kategorie gemäß a CNN 2012 Analyse der besten Jobs. Das oberste Viertel der Verdiener kann damit rechnen, zwischen 186.520 und 265.000 USD pro Jahr zu verdienen, während selbst die niedrigsten 10% der Arbeitnehmer bis zu 74.240 USD fordern.

Nach einem Einbruch Anfang der neunziger Jahre aufgrund der schwachen Ölnachfrage war das Wachstum in diesem Bereich astronomisch und wird voraussichtlich stetig anhalten. Die Zahl der Hochschulabsolventen und -absolventen hat sich verdoppelt, was auf eine Beschäftigung von weniger als 9.000 Mitarbeitern im Jahr 1997 zurückzuführen ist. Laut Reuters Artikel aus dem Jahr 2014 “ Peak Petroleum Engineers? Oder noch Zeit, sich dem Boom anzuschließen .“ „von John Kemp.

Im Jahr 2012 soll diese Zahl in den nächsten zehn Jahren um 26% steigen und damit den Durchschnitt für andere Berufe bei weitem übertreffen. Ebenso hat das Lohnwachstum in der Vergangenheit das der gesamten Volkswirtschaft übertroffen, mit einem Wachstum von 60% in den letzten zehn Jahren gegenüber 25%, so auch Kemp.

Die gestiegene Nachfrage der Mitarbeiter ist auch auf eine alternde Belegschaft zurückzuführen. Die Verlangsamung vor zwei Jahrzehnten hielt angehende Ingenieure vorübergehend davon ab, ins Feld zu kommen. Infolgedessen ist der durchschnittliche Erdölingenieur heute über 43 Jahre alt, und wie Elektro- und Luftfahrtingenieure sind ein Viertel von ihnen über 55 Jahre alt.

Da diese Arbeitnehmer in den Ruhestand treten, wird in einem Bereich, der bereits wächst und unter anderem Aero-, Computer-, Nuklear- und Chemieingenieure abwirbt, eine noch größere Nachfrage nach Ersatz besteht. Auch wenn die internationale Gemeinschaft bestrebt ist, ihre Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu verringern, werden die bestehenden Vorgänge technisch immer komplexer und erfordern zuverlässige Verfahren, fortschrittliche Erdöltechnologien und -komponenten sowie ausgebildete Arbeitskräfte.

Elektrotechnik

Nach einem Wachstum von 30% in den letzten vier Jahren ist die Elektrotechnik prognostiziert eine bescheidene Wachstumsrate bis 2022 von 2012 haben, 12.600 zusätzlichen Arbeitsplätzen zur Schaffung von in der Elektrotechnik für zukünftige Innovationen anzupassen, nach einem Forbes – Artikel “ The Most Gefragte (und alternde) Ingenieurjobs „, 12. September 2014, von Joshua Wright.

Was diese Zahlen nicht belegen, ist, dass jeder vierte Elektrotechniker 55 Jahre oder älter ist und dass bei Eintritt in den Ruhestand neue Mitarbeiter gesucht werden, um freie Stellen zu besetzen. Diese Jobs bleiben bestehen, da ihre Hauptaufgaben die Entwicklung von elektrischen Geräten und Systemen umfassen, die für die Architektur, die Stromversorgung, den Instrumentenbau und die Luft- und Raumfahrt benötigt werden.

Softwareentwicklung

Von allen technischen Bereichen haben Software-Ingenieure die günstigsten Einstellungsaussichten. Der Bedarf an Fachwissen wird nur mit der fortschreitenden Beschleunigung der technologischen Entwicklung zunehmen. Sie verfügen über das höchste festgelegte Einstiegsgehalt von 68.000 USD pro Jahr, was zu einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 104.480 USD führt. Die Top 10% verdient 150.760 $, von denen einige der bestbezahlten Arbeiter in allen Bereichen der Technik zu machen, nach Ergebnisstatistik berichtete von der Michigan Technological University College of Engineering .

Trotz dieser Zahlen behaupten die Arbeitgeber, es gebe einfach nicht genug Arbeitskräfte, um die steigende weltweite Nachfrage zu befriedigen. Die Hardware-Funktionen werden immer leistungsfähiger und bieten ein zusätzliches Potenzial zur Lösung der medizinischen, wissenschaftlichen und industriellen Probleme der Gesellschaft. Um diese Möglichkeiten nutzen zu können, müssen Softwareingenieure für die Erforschung, das Design, die Entwicklung und die Wartung relevanter Software zur Verfügung stehen.

Raumfahrttechnik

Luft- und Raumfahrtingenieure spielen eine entscheidende Rolle in der industriellen Entwicklung, da sie Flugzeuge, Raumfahrzeuge, Satelliten und Raketen konstruieren. Ungeachtet der Berichte, die auf einen Rückgang der staatlichen Mittel für Raumfahrtaktivitäten hindeuten, wird erwartet, dass die Zahl der Arbeitsplätze stabil bleibt und geringfügig unter dem nationalen Berufsdurchschnitt wächst.

Wie bei einer Handvoll anderer technischer Bereiche wird diesen mittelmäßigen Vorhersagen irgendwann eine Abwanderung von Arbeitnehmern in den Ruhestand entgegenstehen, da 25% der Luft- und Raumfahrtingenieure mindestens 55 Jahre alt sind. Derzeit können Arbeitnehmer rechnen mit einem mittleren durchschnittlichen Gehalt von $ 105.450, wachsen zu $ 150.680 für das höchste 10% der Verdiener-fast identisch mit den Software – Ingenieuren zu verdienen, nach Sokanu der Erhebung über die durchschnittlichen Gehälter der Luft-und Raumfahrt – Ingenieure .

Maschinenbau

Als eine der umfassendsten Ingenieurdisziplinen sind Maschinenbauingenieure für das Entwerfen, Entwickeln, Bauen und Testen einer Vielzahl von Geräten wie Werkzeugen, Motoren und Maschinen verantwortlich. Sie stellen eine beliebige Anzahl von Produkten her, von Spielzeug bis zu medizinischen Implantaten.

Maschinenbauingenieure genießen in allen Bereichen des Ingenieurwesens die zweithöchste Zufriedenheit im Arbeitsumfeld, so eine Studie von CareerCast “ Die 12 besten Jobs im Bereich Ingenieurwesen und Informationstechnologie „. Sie geben ein Durchschnittsgehalt von 85.930 USD an, und die besten 10% geben 123.340 USD oder mehr an. Der Maschinenbau weist mit 264.000 Arbeitsplätzen nach dem Tiefbau den zweitstärksten Beschäftigungsstand auf. Das Wachstum war bis in das Jahrzehnt hinein recht günstig und legte seit 2010 21.500 Stellen zu. Diese hohe Quote dürfte in den kommenden Jahren nicht aufrechterhalten werden, obwohl die Disziplin zwischen 2012 und 2022 noch schätzungsweise 11.600 Arbeitsplätze schaffen wird.

– Brandon Hughes ist CEO von Cut & Couple, das maßgeschneiderte Schlauchleitungen für verschiedene Anwendungen anbietet. Herausgegeben von Joy Chang, Digital Project Manager, Control Engineering , [email protected]  

Schlüssel Konzepte:

  • Ingenieurberufe rangieren stets ganz oben auf den Listen der vielversprechendsten Karrieren von heute.
  • Es gibt irgendwo zwischen 30 und 200 einzigartige technische Bereiche, und sie sind sicherlich nicht gleich.
  • Bevor Sie sich für eine teure Hochschulausbildung entscheiden, sollten angehende Ingenieure einen Überblick über das Fachgebiet geben, bevor Sie entscheiden, welcher Schwerpunkt für sie am besten geeignet ist.

Bedenken Sie

In welchem ​​technischen Bereich sind Sie tätig oder möchten es sein? Gibt es eine Qualifikationslücke für diesen Ingenieurbereich?